Kunst & Kultur

Kulturelle Bildung (aus)leben: neue Angebote entdecken und sich kreativ entfalten!

Entwickeln Sie durch unsere Zeichen- und Malkurse ein neues Hobby und entfalten Sie Ihre Kreativität. Vom Zeichnen für Anfänger und Fortgeschrittene über die Ölmalerei bis zum Malen von Natur und Abstrakt mit Acryl ist für jeden etwas dabei. Sollte die Leinwand nicht Ihr künstlerisches Medium sein, haben Sie auch die Möglichkeit mit Holz zu arbeiten oder in unseren Nähkursen Ihre eigene Kleidung zu schneidern.

Vielleicht möchten Sie auch gerne Ihre Fotografie-Kenntnisse erweitern? Dann schnuppern Sie doch einmal gemeinsam mit anderen Kursteilnehmenden in die Naturfotografie, Stadtfotografie oder Porträtfotografie hinein. Außerdem lernen Sie in unseren Kursen, Ihre Bilder selbst zu bearbeiten und zu optimieren.

Feel the Rhythm! Soll es etwas aktiver sein, dann besuchen Sie einen unserer Tanzkurse wie Orientalischen Tanz und Tango Argentino oder probieren sich in unserem Gitarrenkurs in Eschelbronn an einem neuen Instrument aus.

Aber natürlich müssen Sie nicht selbst aktiv werden, um Kunst und Kreativität zu erleben. In unseren Vorträgen machen unsere Dozenten Kultur erlebbar und bringen Ihnen spannende Themen durch Bildgewalt und Lesungen näher. Darüber hinaus bieten die Theaterabonnements der vhs Sinsheim die Möglichkeit Theaterveranstaltungen des Theater Heidelbergs und der Badischen Landesbühne zu besuchen. Nähere Informationen zu unseren Theaterabos finden Sie hier.

Beratung

Simone Philipp

Fachbereichskoordinatorin
Kunst & Kultur

07261 / 65 77-15

s.philipp [at] vhs-sinsheim.de

Andrea Hennrich

Verwaltungsmitarbeiterin
Kunst & Kultur

07261 / 65 77-12

a.hennrich [at] vhs-sinsheim.de

Kursprogramm >> Kursdetails
212204201

Anmeldung nicht möglich / nötig. BADISCHE LANDESBÜHNE - Kleinabo 2021/2022

Anmeldung via Anmeldeformular erbeten
Der Kurs ist aktuell ausgebucht. Melden Sie sich trotzdem gerne an, wir nehmen Sie auf die Warteliste und informieren Sie, falls ein Platz frei werden sollte.
Außenstelle:
Beginn:
Mi., 20.10.2021, 19:30 - 21:00 Uhr
Dauer:
4 mal mittwochs
Gebühr:
43,00 €

Info

Theaterinteressenten der Badischen Landesbühne, die nicht das Gesamtabonnement wählen möchten, haben auch in der neuen Spielzeit 2021/2022 die Möglichkeit über die Volkshochschule Sinsheim ein Kleinabo von vier Veranstaltungen zu erwerben.

Folgende Stücke sind innerhalb unseres Kleinabos geplant:

1. 20.10.2021 - Professor Unrat

2. 15.12.2021 - Unser Mann in Havanna

3. 23.03.2022 - Der Hauptmann von Köpenik

4. 15.06.2022 - Ein Sommernachtstraum (Premiere)
Freilichtaufführung

- Ein mit Live-Musik umrahmtes Theatererlebnis bringt die BLB am 21.04.2021 auf die Bühne: Arne Retzlaff inszeniert *Professor Unrat* von Heinrich Mann und John von Düffel, ein Schauspiel über die überzogene Vorstellung von Disziplin und Sittlichkeit eines Professors, der an der bürgerlichen Doppelmoral zerbricht.

- Wie in Kuba kurz vor der Revolution aus einem Staubsaugervertre-ter mit Hilfe von blühender Phantasie ein britischer Spion werden soll wird am 15.12.2021 im parodistischen Agenten-Thriller *Unser Mann in Havanna* von Graham Greene gezeigt. Vier Schauspieler in über 30 Rollen ein turbulentes Stück ist vorprogrammiert.

- Mit *Der Hauptmann von Köpenick* schrieb Carl Zuckmayer, der als einer der wichtigsten Autoren der Weimarer Republik gilt, eine humorvolle Satire auf das Kaiserreich. Am 23.03.2022 verspricht die Landesbühne einen komödiantischen Theaterabend, bei dem sich der Ex-Häftling Voigt aus der bürokratischen Zwickmühle zu befreien versucht.

- Traditionell bringt die blb Shakespeares *Ein Sommernachtstraum* alle zehn Jahre auf die Freilichtbühne - so auch am 15.06.2022. Sie lädt dazu ein, die facettenreiche Komödie neu zu entdecken und "das poetische Verwirrspiel um Träume, Phantasien und Iden-titäten auszulegen und mit ihm die stärkste Macht der Welt zu feiern: die Liebe".


In der neuen Spielzeit finden die Aufführungen jeweils um 19.30 Uhr in der Dr.-Sieber-Halle statt. Die Freilichtaufführung auf dem Buchenauerhof findet am 15.06.2022 um 20.30 Uhr (!) statt.

Das Abonnement für vier Theater-Aufführungen kostet für die 1. Kategorie 43,00 Euro und für die 2. Kategorie 39,00 EUR.
Die Gebühr ist vor der ersten Aufführung zu bezahlen.

Kursort(e)

Dr.-Sieber-Halle


Friedrichstr. 17
74889 Sinsheim

Karte von OpenStreetMap laden

( Die Darstellung der Karte erfolgt über die Einbindung des externen Anbieters OpenStreetMap mittels Javascript, hierfür muss Javascript aktiviert und für diese Seite zugelassen sein. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.)

Buchenauerhof

Buchenauerhof

74889 Sinsheim

Karte von OpenStreetMap laden

( Die Darstellung der Karte erfolgt über die Einbindung des externen Anbieters OpenStreetMap mittels Javascript, hierfür muss Javascript aktiviert und für diese Seite zugelassen sein. Bitte beachten Sie auch unsere Hinweise zum Datenschutz.)

4 Termine

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum:
Mi., 20.10.2021
Uhrzeit:
19:30 - 21:00 Uhr
Ort:
Dr.-Sieber-Halle
Datum:
Mi., 15.12.2021
Uhrzeit:
19:30 - 21:00 Uhr
Ort:
Dr.-Sieber-Halle
Datum:
Mi., 23.03.2022
Uhrzeit:
19:30 - 21:00 Uhr
Ort:
Dr.-Sieber-Halle
Datum:
Mi., 15.06.2022
Uhrzeit:
20:30 - 22:00 Uhr
Ort:
Buchenauerhof
Anmeldung via Anmeldeformular erbeten
Der Kurs ist aktuell ausgebucht. Melden Sie sich trotzdem gerne an, wir nehmen Sie auf die Warteliste und informieren Sie, falls ein Platz frei werden sollte.
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)