Online-Angebote

vhs direkt von zu Hause aus: flexibel - ortsungebunden - digital

Sie möchten in Corona-Zeiten aktuell noch keine Präsenzveranstaltungen besuchen, jedoch nicht auf Ihre Sprachkurse, kulturelle Weiterbildung oder sportlichen und kreativen Aktivitäten verzichten? Dann nutzen Sie die digitalen Lernangebote der vhs Sinsheim ganz individuell und ortsunabhängig. Neben unserem virtuellen Kursangebot finden Sie Live-Streams und Videotutorien zu Fitness-Übungen.

Kurse und Vorträge aus verschiedenen Fachbereichen

Unserer virtuellen Kurse und Einzelveranstaltungen finden mit Hilfe der vhs.cloud, dem Online-Netzwerk der Volkshochschulen oder auf anderen Online-Plattformen statt. Nähere Information zum Lernmanagementsystem vhs.cloud finden Sie hier.

Bitte beachten Sie, dass Sie sich mit Registrierung und/oder Aktivierung des jeweiligen Links, den Sie nach der Anmeldung für eines unserer Online-Angebote per Email erhalten, selbständig auf eine externe Webseite begeben.

Vortragsreihe 

Das digitale Wissenschaftsprogramm vhs.wissen live bietet hochkarätige Vorträge von Experten aus Wissenschaft und Gesellschaft, über welche man anschließend live diskutieren kann. Eine Webkamera oder ein Mikrofon sind für die Teilnahme an der Vortragsreihe nicht notwendig - die Chat-Funktion ermöglicht es Ihnen Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.

Beratung

Das Team in der Anmeldung

07261 / 65 77-0

info [at] vhs-sinsheim.de

Kursprogramm >> Kursdetails
212303205O

frei Digitale Gesundheitsanwendungen: Apps auf Rezept - Projekt gesundaltern@bw

Kursleitung:
Außenstelle:
Termin:
Di., 16.11.2021, 16:00 - 17:30 Uhr
Dauer:
1 mal dienstags
Gebühr:
0,00 €

Info

Die Digitalisierung wirkt in alle Lebensbereiche. Das Projekt gesundaltern@bw möchte Bürger*innen in der Digitalisierung von Gesundheit, Medizin und Pflege begleiten und befähigen, damit sie in der eigenen Gesundheitsversorgung kompetent agieren und eigenverantwortlich handeln können.
Im Rahmen des Pilotprojekts gesundaltern@bw wird eine Veranstaltungsreihe zu aktuellen Themen aus dem digitalen Gesundheitswesen veranstaltet. Seien Sie aktiv dabei, diskutieren Sie mit und informieren Sie sich.
Die Veranstaltungen werden auf YouTube übertragen und Sie können sich aktiv beteiligen. Eine Teilnahme ist über Ihren Computer, Ihren Laptop, Ihr Tablet oder Ihr Smartphone möglich. Sie benötigen lediglich einen Lautsprecher oder einen Kopfhörer.

Die Veranstaltungen finden im Rahmen des Projekts gesundaltern@bw statt und werden gefördert durch das Ministerium für Soziales und Integration aus Mitteln des Landes Baden-Württemberg.
******************************************************************************************************************************

Sogenannte Digitale Gesundheitsanwendungen (DiGA) sind Apps, die auf Rezept ausgestellt werden können. Was können diese Apps ganz konkret? Kann man ihnen vertrauen? Wo liegen deren Grenzen? Und was muss ich tun, um ein Rezept für eine Gesundheits-App zu erhalten? Diese und viele weitere Fragen werden in dem Vortrag erläutert.

Termin: Dienstag, 16.11.2021, 16.00 - 17.30 Uhr
Ort: Online, bequem bei Ihnen Zuhause
Referent: Marcel Weigand, Leiter für digitale Transformation, Unabhängige Patientenberatung Deutschland
Kursgebühr: Gebührenfrei

Kursort

Online-Angebot

Termin

Datum
Uhrzeit
Ort
Datum:
Di., 16.11.2021
Uhrzeit:
16:00 - 17:30 Uhr
Ort:
Zuhause - Online
Javascript (JS): Diese Seite nutzt JS für einige Funktionen - im Moment ist JS in Ihrem Browser deaktiviert.
Verwendung von Cookies: Für einige Funktionen der Seite (z.B. Warenkorb, Kursort-Anzeige) verwenden wir Cookies und Einbindungen externer Dienste (Google Maps), die ebenfalls Cookies verwenden können. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. (Datenschutzerklärung)