Online-Lernangebote

Volkshochschule direkt von zu Hause aus:

Online Lernangebote der vhs Sinsheim

Sie möchten in Corona-Zeiten aktuell noch keine Präsenzveranstaltungen besuchen, jedoch nicht auf Ihre Sprachkurse, kulturelle Weiterbildung oder sportlichen und kreativen Aktivitäten verzichten? Dann nutzen Sie unsere Online-Veranstaltungen ganz individuell und ortsunabhängig. Alles was Sie benötigen ist ein Rechner oder Laptop sowie abhängig von der Art der Veranstaltung ggf. ein Headset bzw. eine Webcam sofern Ihr Endgerät nicht über eine eingebaute Kamera verfügen sollte. Die konkreten Hardwareanforderungen finden Sie jeweils in den Kursbeschreibungen.

Wir freuen uns darauf, Sie online begrüßen zu dürfen!

Hier finden Sie unsere aktuellen Online-Kurse: 

Details zum Kurs vhs.wissen live: "Schönheit der Tiere - Evolution biologischer Ästhetik." - Online-Vortrag (211100101O)

Kursnummer:
211100101O
Titel:
vhs.wissen live: "Schönheit der Tiere - Evolution biologischer Ästhetik." - Online-Vortrag
Status:
frei
Info:
10. März 2021 (in Kooperation mit der Max-Planck-Gesellschaft)
Schönheit der Tiere - Evolution biologischer Ästhetik
Prof. Dr. Christiane Nüsslein-Volhard

Die mit dem Nobelpreis ausgezeichnete Biologin Christiane Nüsslein-Volhard wird in diesem Vortrag zeigen, welche Funktionen visuelle Attraktion bei Tieren besitzt. Natürliche ›standards of beauty‹ sind, im Anschluss an Darwin, Resultat und Motor zweigeschlechtlicher Fortpflanzung, wobei die relativ schmucklose Oberfläche des Menschen enorme Gestaltungsspielräume ermöglicht. Körperliche Signale, Farben, Töne, Gerüche – besitzen zugleich eine umfassendere kommunikative Funktion im interspezifischen Zusammenleben von Tier- und Pflanzenarten. Wie kommt es aber zur Ausbildung von Farben und Mustern an der Körperoberfläche? Erst in jüngster Zeit ist es gelungen, die molekulargenetischen Mechanismen zu entschlüsseln, die zur Farbproduktion und -verteilung führen. Im zweiten Teil ihres Vortrages zeichnet Nüsslein-Volhard die wissenschaftsgeschichtliche Entwicklung der letzten Jahrzehnte nach und fasst ihre bahnbrechenden Studien zum Zebrafisch – ihrem Modellorganismus – zusammen.

Prof. Christiane Nüsslein-Volhard, 1942 bei Magdeburg geboren, ist emeritierte Direktorin am Max-Planck-Institut für Entwicklungsbiologie in Tübingen und seit 2013 Kanzlerin des Ordens Pour le Mérite. Für ihre Entdeckungen von Genen, die die Entwicklung von Tier und Mensch steuern, sowie den Nachweis von gestaltbildenden Gradienten im Fliegenembryo hat sie zahlreiche Auszeichnungen erhalten, darunter 1995 den Nobelpreis.

******************************************************************************************************************************

Diese Veranstaltung ist Teil der Vortragsreihe von vhs.wissen live. Melden Sie sich bis spätestens zwei Werktagen vor Veranstaltungsbeginn per E-Mail an info@vhs-sinsheim.de über unsere Website oder telefonisch bei der vhs Sinsheim für den Onlinevortrag an. Sobald Sie angemeldet sind, erhalten Sie von uns den Zugangslink zur Veranstaltung, sodass Sie das Angebot bequem von zu Hause über Ihr Endgerät verfolgen können. Eine Webkamera oder ein Mikrofon sind für die Teilnahme nicht notwendig - die Chat-Funktion ermöglicht es Ihnen Fragen zu stellen und mitzudiskutieren.
Veranstaltungstage:
Mittwoch
Termin:
Mi. 10.03.2021
Uhrzeit:
19:30 - 21:00 Uhr
Dauer:
1 mal mittwochs
Alle Kurstage anzeigen

Mi. 10.03.21, 19:30 - 21:00 Uhr, Zuhause - Online

Außenstelle:
Sinsheim
Kursorte:
Zuhause - Online


Kursort auf Karte anzeigen
Kosten:
0,00 €

Kurs per E-Mail weiterempfehlen    In den Warenkorb    Anmelden

Zurück