Online-Lernangebote

Volkshochschule direkt von zu Hause aus:

Online Lernangebote der vhs Sinsheim

Sie möchten in Corona-Zeiten aktuell noch keine Präsenzveranstaltungen besuchen, jedoch nicht auf Ihre Sprachkurse, kulturelle Weiterbildung oder sportlichen und kreativen Aktivitäten verzichten? Dann nutzen Sie unsere Online-Veranstaltungen ganz individuell und ortsunabhängig. Alles was Sie benötigen ist ein Rechner oder Laptop sowie abhängig von der Art der Veranstaltung ggf. ein Headset bzw. eine Webcam sofern Ihr Endgerät nicht über eine eingebaute Kamera verfügen sollte. Die konkreten Hardwareanforderungen finden Sie jeweils in den Kursbeschreibungen.

Wir freuen uns darauf, Sie online begrüßen zu dürfen!

Hier finden Sie unsere aktuellen Online-Kurse: 

Details zum Kurs BADISCHE LANDESBÜHNE - Kleinabo 2020/2021 (202204201)

Kursnummer:
202204201
Titel:
BADISCHE LANDESBÜHNE - Kleinabo 2020/2021
Status:
belegt/Warteliste
Info:
**********************************************
Aktuelle Information!

Aufgrund der steigenden Infektionszahlen haben sich die Bundesregierung und die Länder am 28.10.2020 auf neue Regelungen zur Eindämmung der Corona-Pandemie verständigt, welche ab dem 2. November 2020 in Kraft treten und bis zum 30. November 2020 gelten.

Die für den 04.11.2020 geplante Veranstaltung *Die zweite Frau* wird auf den 10.02.2021 verschoben!

**********************************************




Theaterinteressenten der Badischen Landesbühne, die nicht das Gesamtabonnement wählen möchten, haben auch in der neuen Spielzeit 2020/2021 die Möglichkeit über die Volkshochschule Sinsheim ein Kleinabo von vier Veranstaltungen zu erwerben.

- Komödienspaß vom Feinsten gibt es am 13.01.2021 mit Halbe Wahrheiten von Alan Ayckbourn. Eine turbulente Ver-wechslungsfarce, bei der sich die Figuren an der Nase herumfüh-ren, Missverständnisse und Verwechslungen ein absolutes Eigenle-ben entwickeln.

- Die Landesbühne zeigt am 10.02.2021 (verlegt vom 04.11.2020) mit Die zweite Frau von Nino Hara-tischwili eine Tragikomödie über weibliche Emanzipation, Wohlstandsverwahrlosung und Migration. Die Autorin wurde 2019 für ihr schriftstellerisches Gesamtwerk mit dem Schiller-Gedächtnis-Preis geehrt.

- Ein mit Live-Musik umrahmtes Theatererlebnis bringt die BLB am 21.04.2021 auf die Bühne: Arne Retzlaff inszeniert Professor Unrat von Heinrich Mann und John von Düffel, ein Schauspiel über die überzogene Vorstellung von Disziplin und Sittlichkeit eines Professors, der an der bürgerlichen Doppelmo-ral zerbricht.

- Mit Krach in Chiozza hat Carlo Goldoni eine temperamentvolle Verwechslungskomödie über Liebe, Eifersucht und (Un-)Treue geschaffen, die am 09.06.2021 in einer Freilichtaufführung auf dem Buchenauerhof Sinsheim präsentiert wird.

In der neuen Spielzeit finden die Aufführungen jeweils um 19.30 Uhr in der Dr.-Sieber-Halle statt. Die Freilichtaufführung auf dem Buchenauerhof findet am 09.06.2021 um 20.30 Uhr (!) statt.

Das Abonnement für vier Theater-Aufführungen kostet für die 1. Kategorie 42,00 Euro und für die 2. Kategorie 38,00 EUR. Die Gebühr ist vor der ersten Aufführung zu bezahlen.
Veranstaltungstage:
Mittwoch
Zeitraum:
Mi. 13.01.2021 - Mi. 09.06.2021
Uhrzeit:
19:30 - 21:00 Uhr 23.10.19, 04.12.19, 25.03.20 und 10.06.2020
Dauer:
4 mal mittwochs
Alle Kurstage anzeigen

Mi. 13.01.21, 19:30 - 21:00 Uhr, Wilhelmi-Gymnasium
Mi. 10.02.21, 19:30 - 22:30 Uhr, Wilhelmi-Gymnasium
Mi. 21.04.21, 19:30 - 22:30 Uhr, Wilhelmi-Gymnasium
Mi. 09.06.21, 19:30 - 22:30 Uhr, Wilhelmi-Gymnasium

Außenstelle:
Sinsheim
Kursorte:
Zu diesem Kurs sind keine Orte verfügbar.
Kosten:
42,00 €

Kurs per E-Mail weiterempfehlen    persönliche Anmeldung erbeten

Zurück