Programm

Details zum Kurs Cybercrime - Vortrag (ZT11101VO)

Kursnummer:
ZT11101VO
Titel:
Cybercrime - Vortrag
Status:
frei
Info:
Cybercrime - Abzocke und Kostenfallen im Internet erkennen und sich dagegen schützen

Die Weiten des Internets - ein schier unendlicher Raum voller Informationen, Unterhaltung, Wissenswertem und Nützlichem.
Aber es gibt auch Fallen und Stolpersteine:
"Gratuliere - Sie sind der hunderttausendste Besucher!", kostenfreie Kochrezepte oder Routenplaner. Kreditvergabe ohne Schufa-Prüfung, "Jetzt gratis testen und gewinnen", Klingeltöne hier und jetzt....
Solche und ähnliche verlockende Angebote per E-Mail oder auf einer Webseite haben meistens nur ein Ziel: die Taschen eines Cyberkriminellen mit Ihrem Geld zu füllen.
Denn oftmals erkennt man eben nicht, dass man nur einen Mausklick oder Fingertipp weit von der Abzocke entfernt ist.
Dieser Vortrag wendet sich altersunabhängig an all diejenigen, die das Internet mittels Computer oder Smartphone nutzen und gibt mit Hilfe zahlreicher Beispiele und Veranschaulichungen Antworten auf die zentrale Frage:
Wie erkennt man Cybercrime, Kostenfallen und Abzocke im Internet und wie kann man sich dagegen schützen?
Darüber hinaus werden Antworten u.a. zu folgenden Fragen gegeben:
Was ist zu tun, wenn es wirklich passiert ist? Wie weit kann man sich im Schadensfall selbst helfen oder an wen kann man sich wenden? Muss man überhaupt auf Schreiben reagieren, wenn die Kostenfalle zugeschnappt ist?
Veranstaltungstage:
Mittwoch
Termin:
Mi. 11.12.2019
Uhrzeit:
19:00 - 20:30 Uhr
Dauer:
1 Mittwoch
Alle Kurstage anzeigen

Mi. 11.12.19, 19:00 - 20:30 Uhr, Haus der Volkshochschule;Studio

Außenstelle:
Sinsheim
Kursorte:
Haus der Volkshochschule;Studio
Muthstraße 16a
74889 Sinsheim
Kursort auf Karte anzeigen
Dozenten:
Kosten:
5,00 €

Kurs per E-Mail weiterempfehlen    Abendkasse

Zurück