Herzlich willkommen!

Aktuelle Informationen der Volkshochschule Sinsheim

Achtung! Der Zugang zu den Verwaltungsbüros in der Geschäftsstelle ist bis auf weiteres ausschließlich nach vorheriger Terminvereinbarung möglich unter Tel. 07261 6577-0 oder per E-Mail an info(*at*)vhs-sinsheim.de.

Ihre Gesundheit liegt uns am Herzen: Aktuelles zu Covid-19 Regelungen (Stand: 30.11.2020)

Aufgrund der nach wie vor hohen Infektionszahlen werden die Einschränkungen auf welche sich die Bundesregierung und die Länder verständigt haben, fortgeführt. Die aktuellen Regeln zur Eindämmung der Covid-19-Pandemie gelten vorerst bis mindestens 20. Dezember 2020 und sind hier zu finden. Die Kurs- und Veranstaltungsangebote von Volkshochschulen sind unter Einhaltung der Hygiene- und Schutzvorschriften in Baden-Württemberg grundsätzlich zulässig.

Nicht erlaubt sind:

Kurse im Gesundheitsbereich wie beispielsweise Tanzkurse, Schwimmkurse, Bewegungsangebote sowie Entspannungsangebote mit Bewegungsanteilen (z.B. Zumba, Aquafitness, Yoga, Pilates, Qigong usw.) und Kulturveranstaltungen wie zum Beispiel Lesungen und Theateraufführungen.

Erlaubt sind:

Entspannungsangebote ohne Bewegungsanteile (z.B. Autogenes Training oder Progressive Muskelentspannung) und alle weiteren Kurs- und Vortragsangebote, also (Fremd-)Sprachkurse, EDV-Kurse sowie Fachvorträge u.ä.

Weitere Informationen

Von den Änderungen betroffene, angemeldete Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer der (pausierten) Kurse erhalten eine Information direkt über ihren Kurs. Auch auf unserer Homepage informieren wie regelmäßig über Neuerungen.

Bitte beachten Sie, dass in der Geschäftsstelle aktuell das Tragen eines Mund-Nasenschutzes erforderlich ist. Da der Eintritt in unser Anmeldesekretariat einzeln erfolgt, ist es empfehlenswert bei einem persönlichen Besuch etwas Zeit mitzubringen. Um den persönlichen Kontakt in diesen Zeiten dennoch so gering wie möglich zu halten, freuen wir uns, über eine kontaktlose Anmeldung z. B. über eine Kursbuchung über unsere Website.

Die aktuelle Lage ist dynamisch. Die Rahmenbedingungen und Modalitäten unserer Kurse können sich abhängig von den geltenden Verordnungen ändern, wodurch im Einzelfall kleinere Kursgruppen mit einer höheren Gebühr entstehen können.

Ihre Sicherheit ist uns wichtig: Anmeldepflicht zu allen Veranstaltungen

Derzeit ist eine Teilnahme an allen unserer Veranstaltungen ausschließlich mit vorheriger Anmeldung möglich. Zu Ihrem Schutz haben wir bei der Volkshochschule Sinsheim unseren eigenen Hygieneplan entwickelt, welcher bei der Verwaltung eingesehen werden kann. Das „Merkblatt zum Verhalten in Corona-Zeiten“ mit den wichtigsten Abstands- und Hygieneregeln für Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer ist hier zu finden.

Wichtig: Sofern Sie sich in den vergangenen 14 Tagen in einem Risikogebiet aufgehalten haben oder Krankheitssymptome wie Fieber, Husten, Halsschmerzen, Geruchs- und Geschmacksstörungen aufweisen, ist der Zugang zu unseren Veranstaltungen sowie der Geschäftsstelle untersagt. Aktuelle Informationen zu den Risikogebieten finden Sie auf der Seite des Robert Koch Instituts.

Unser Herbst-/Winterprogramm ist online:

stöbern und Kurse buchen!

Für unsere vielen unterschiedlichen Angebote aus den Bereichen Beruf, Gesellschaft, Gesundheit, Grundbildung, Kultur und Sprachen können Sie sich für die Veranstaltungen unseres Herbst-/Winterprogramms online, telefonisch, per E-Mail – oder auch persönlich in unserer Geschäftsstelle anmelden. Aufgrund der aktuellen Situation, ist unser Veranstaltungsangebot nicht wie gewohnt als gedrucktes Programmheft veröffentlicht, sondern steht Ihnen auf unserer Homepage zur Verfügung.

So können wir flexibel auf die sich verändernden Rahmenbedingungen hinsichtlich Abstandsregeln, Raumnutzung und Hygienevorschriften reagieren und unsere Kursplanung dynamisch an den Bedürfnissen der Teilnehmenden ausrichten. Der Infektionsschutz steht bei der vhs Sinsheim jederzeit an erster Stelle, aus welchem Grund eine Teilnahme an allen unserer Veranstaltungen derzeit ausschließlich mit vorheriger Anmeldung möglich ist. Der Erwerb von Eintrittskarten für Vorträge an der Abendkasse ist daher momentan ausgeschlossen. Da die Teilnehmendzahl in vielen Kursen aufgrund unserer Schutzmaßnahmen reduziert werden musste, empfehlen wir Ihnen sich rechtzeitig anzumelden, um sich einen Platz zu sichern.

Ab Herbst: neu im Programm!

Mehr als zwanzig neue Kursangebote aus den Fachbereichen Gesundheit und Sprachen sowie spannende Vorträge zu unterschiedlichsten Themen haben wir für Sie ab September in unserem Hebst-/Winterangebot:

 

Be creative! Künstlerisch und gestalterisch aktiv in individuellen Kleingruppen

Sie möchten aufgrund der Covid-19-Pandemie aktuell keinen Kurs besuchen, in welchem Sie die anderen Teilnehmer nicht kennen? Vielleicht wäre dann ein geschlossener Kurs etwas für Sie! Wie wäre es beispielsweise damit, den üblichen Mädelsabend einmal etwas anders als sonst zu gestalten und gemeinsam einen „Bastelworkshop Traumfänger“ zu besuchen? Termine und Uhrzeit werden nach Absprache individuell vereinbart. Bitte setzen Sie sich bei Interesse mit der vhs Geschäftsstelle in Verbindung.

Anmeldung und Erreichbarkeit

Für Anmeldungen und Fragen sind wir für Sie telefonisch unter 07261/6577-0 erreichbar.

Gerne können Sie uns auch eine E-Mail schreiben an info(*at*)vhs-sinsheim.de

Wir hoffen, wir sehen Sie bald in der vhs Sinsheim wieder!

Ihr vhs Team